Beispiellose Fusion der HUBLOT Hub Bang Ferrari Metallkohlefaseruhr

Kohlefaser und Metall wurden nie integriert! HUBLOT bringt eine exklusive Lünette auf den Markt, um ein unvergleichliches technologisches visuelles Fest zu schaffen. Zum ersten Mal ist die Big Bang Ferrari Metallkohlefaseruhr mit einem neuen Kunststoff ausgestattet, bei dem Kohlefaser und Metall auf unvorstellbare Weise mutig kombiniert werden, um den innovativen Charme zu demonstrieren. Nach der Verwendung von Hublots weltweit erstem kratzfesten Material aus 18 Karat magischem Gold in der Big Bang Ferrari-Serie präsentierte diese Uhrenserie erneut die herausragenden Leistungen der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Hublot. Sowohl Hublot als auch Ferrari haben eine gemeinsame Vision und werden niemals auf dem Weg zu außergewöhnlicher Qualität, bahnbrechender Innovation und zukunftsweisenden Materialien stehen bleiben.

   Die Big Bang Ferrari Metallkohlefaseruhr ist eine perfekte Interpretation der einzigartigen Gene und der außergewöhnlichen Technologie von Hublot, die überlegene Qualität mit Hightech-Materialien kombiniert. Das F \u0026 E-Team der Marke brauchte sechs Monate, um eine hierarchische Struktur aus Verbundlünetten sorgfältig zu untersuchen und erfolgreich zu erstellen. Zum ersten Mal wurde das Metall gleichmäßig mit dem Kohlefasermaterial verbunden. Die Kohlefaser-Lünette mit Wang Jin oder Titanium ist fertig und die Technologie der Big Bang-Serie ist wieder zu sehen. Die elementaren Eigenschaften des neuen Kunststoffes Metall-Kohlefaser ergänzen sich im Integrationsprozess, ergänzen sich und verbinden optische Anziehungskraft mit technologischer Innovation. Das Metallgehäuse aus Carbon von Big Bang Ferrari besteht aus 18 Karat King Gold, das nur bei Titanium oder Hublot verwendet wird. Die Details sind schicker: Die schillernde Mikroschleifbeschichtung erhöht nicht nur die Härte des Gehäuses, sondern verleiht dem Gehäuse auch eine seidige Metallstruktur. Der Knopf in der Mitte des Gehäuses ist mit einer sich drehenden Welle befestigt, die dem Autopedal ähnelt. Das Zifferblatt ist mit einem Ferrari-Tänzelmuster auf 9 Uhr eingestellt, und die Minuten-Chronographen- und Datumsfenster sind auf 3 Uhr und befinden sich im Ferrari-Schild.

   Diese Uhr ist mit dem UNICO-Uhrwerk ausgestattet, das eigenständig von der Hublot-Fabrik entworfen, entwickelt und hergestellt wurde und erstmals in der Vollschwarz-Version eingeführt wurde. Die schwarze PVD-beschichtete Hauptschiene, die Brücke und der Tischhammer sind durch das Zifferblatt und den Saphirspiegel gut sichtbar. Jede Uhr wird mit einem schnell abnehmbaren Lederarmband geliefert, das mit grauem Gummi ausgekleidet und im klassischen Ferrari-Stil dekoriert ist. Titan-Version mit schwarzem Armband, limitierte Auflage von 1000 Stück, Wang Jin-Version mit braunem Armband, limitiert auf 500 Stück.
   Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Big Bang-Serie wird Hublot, das sich zum Ziel gesetzt hat, das erste, einzigartige und einzigartige Unternehmen zu werden, die Zukunft weiterhin mit Innovationen herausfordern!
Big Bang Ferrari King Gold Kohlefaser
Urknall Ferrari Titan Kohlefaser
Seriennummer 401.NJ.0123.VR – Limitierte Auflage 1000 Stück (Titan)
401.OJ.0123.VR – Limitierte Auflage von 500 Stück (Wang Jin)
Zifferblatt 45 mm Durchmesser, 18 Karat Gold oder Titan
Lünette Kohlefaser und Wang Jin (Wang Jin) oder Kohlefaser und Titan (Titan)
6 H-förmige, schwarz PVD-beschichtete Titanschrauben, versenkt, poliert und arretiert
Spiegel Saphirspiegel innen / außen entspiegelt
Tischohr aus schwarzem Kunstharz
Seiteneinsatz aus schwarzem Kunstharz, Kohlefasereinsatz in der Mitte des Gehäuses
Crown Satin Griff Griffe Wang Jin, schwarzer Überdruck Gummieinsatz (Wang Jin)
Poliertes Titan, schwarzer Überdruckgummieinsatz (Titan)
Taste 2 Uhr Positionstaste:
Poliertes schwarzes PVD-beschichtetes Titan, schwarze Gummieinlage
4 Uhr Positionstaste:
Satiniertes Titan, graviertes Ferrari-Logo, rote Farbpolsterung
Zurück Gold oder Titan
Saphirspiegel mit Antireflexbeschichtung
Wasserdicht bis 10 Standardatmosphären, ungefähr 100 Meter unter Wasser
Ferrari tänzelndes Pferdemuster intarsia
5N vergoldet (Wang Jin) oder poliertes Rhodium (Titan)
Satiniert, 5N vergoldet (Wang Jin) oder rhodiniert (Titan)
Zeiger Stunden- und Minutenzeiger, satiniert, Super LuminovaTM mit schwarzer Beschichtung
Zählzeiger Ferrari rot lackiert
Chronographenzeiger, Emaille satiniert, Ferrari leuchtend rote Spitze, mit schwarzer Super LuminovaTM-Leuchtbeschichtung (Titan) überzogen
Stundenzeiger Minutenzeiger, satiniert vergoldet, Super LuminovaTM mit schwarzer Beschichtung
Zählzeiger Ferrari rot lackiert
Chronographenzeiger, satiniert vergoldet, Ferrari rote Lackspitze, schwarz beschichtete Super LuminovaTM Leuchtbeschichtung (Wang Jin)
Uhrwerk HUB 1241 UNICO Uhrwerk, Hublot entwickelte und produzierte ein automatisches Flyback-Chronographenwerk
Datum 3 Uhr Position gelbes Fenster
Tischhammer Schwarz satinierte Mikroschleifbeschichtung, modelliert nach der Form des Rades
Gangreserve ca. 72 Stunden
Armband aus schwarzem Naturkautschuk, graues Schedoni-Leder, rot vernäht (Titan)
Schwarzes Naturkautschukarmband, braunes Schedoni-Leder, mit braunen Nähten (Wang Jin)

Schließe Faltschließe mit Einlagen aus 18 Karat Gold oder schwarz PVD-beschichtetem Titan-Carbon
   Der obige Inhalt ist die aktuellste Information des Hublot-Pavillons der Internationalen Schmuck- und Uhrenmesse Basel 2015, die von den Mitarbeitern an der Vorderseite des Uhrenhauses erstellt wurde. In der folgenden Zeit werden wir weiterhin immer intuitivere Ausstellungsberichte für alle bereitstellen. Bitte beachten Sie diese.

   Für weitere Details klicken Sie bitte auf die Uhr der Basel International Jewellery \u0026 Watch Fair:

Kunlun Watch sponsert Jules Verne-Meisterschaften

Als Partner und offizieller Zeitmesser dieses weltberühmten Wettbewerbs hat Corum Kunlun bewusst eine spezielle Uhr auf den Markt gebracht. In diesem Zusammenhang entschied sich die Marke natürlich für ein Modell der Admiral Cup Admiral Cup-Serie – die seit ihrer Einführung im Jahr 1960 von Segelenthusiasten gelobt wird -. Diese Special Edition-Uhr ist mit einer Zeitfunktion ausgestattet.

Der Admiral´s Cup Seafender 48 Chrono Centro trägt auf der Oberfläche die Aufschrift ‚Trophée Jules Verne 2012‘, und auf der Rückseite der Uhr ist die Route des Spiels abgebildet.

Wenn die Flotte bei diesem Segelereignis einen neuen Rekord aufzeichnen soll, wird die Corum Kunlun-Uhr jedem Mitglied der Maxi Trimaran Bánque Populaire V übergeben, dieser Sonderedition, wobei jede Uhr mit dem einzelnen Spieler graviert wird Name. Daher kämpften die 14 Spieler, die am globalen Wettbewerb teilnahmen, nicht nur um die Trophäe, sondern hatten auch die Möglichkeit, eine Corum-Uhr zu gewinnen.
Lo? Ck Peyron und sein Team sahen sich die Wettervorhersage der letzten Tage genau an und beschlossen, die derzeitige Küstenregion zwischen Irland und Portugal zu nutzen, um die Gelegenheit zu nutzen, zum Meer zu segeln. Auf diese Gelegenheit haben sie im vergangenen Monat gewartet.

Am 22. (Dienstag) um 9:31:42 Uhr über der virtuellen Startroute zwischen Wesang Island und Lizard Point eröffnete Maxi Banque Populaire V seine zweite Herausforderung für die Jules Verne Trophy Jules Die Reise der Verne Nautical Championships.

Um sich mit ‚Licht‘ aufzuwärmen, müssen Sie die Lichtintensität unter den Wetterbedingungen in Biskaya beherrschen, damit 14 Segler direkt in den Kern des Marinethemas eintreten können und ihre nautischen Chronographen sie begleiten, um dieses große Abenteuer abzuschließen. .
Lock Peyron und die Crew

Erst an den Äquator, dann nach Südafrika fährt die Maxi Banque Populaire V bis zur Weltreise. Die Front ist eine 34.000 Kilometer lange Herausforderung und umgibt drei Kaps – Kap der Guten Hoffnung, Kap Eidechse und Horn von Afrika. Um ihre Namen in die berühmte Jules Verne Trophy und in die Annalen von Segelwettbewerben einzutragen, müssen Lock Peyron und seine Teammitglieder am Montag, dem 9. Januar 2012, vor 17: 15.34 Uhr auf Druck gehen. WSSRC * Timer.

Oris Oris hat sich mit Carlos Coste in die Tiefsee geschlichen

Die Zusammenarbeit zwischen der Schweizer Uhrenmarke Oris Oli und dem Freitauchmeister Carlos Coste entstand 2006. Beide Seiten haben große Leidenschaft und Begeisterung für das Tauchen. Seit dem Tag der Zusammenarbeit haben Oris Holly und Carlos eine Reihe erstklassiger Taucheruhren auf den Markt gebracht. Die beiden Seiten freuen sich nun auf eine weitere vertiefte Zusammenarbeit, um weitere neue Taucheruhren zu entwickeln, die den großen Erwartungen von Uhrenliebhabern und Tauchbegeisterten gerecht werden.

Um Carlos ‚Leistung im Jahr 2010 zu würdigen, lancierte Oris Holly die Carlos Coste Limited Edition Cenote-Serie – ein Premium-Tauchzubehör. Zuvor hatte Oris Oris auch die Carlos Coste Diving Limited Edition 2006 und 2007 herausgebracht. Die enge Zusammenarbeit zwischen Oris Oris und Carlos umfasst auch das Testen und Testen des Leistungsbereichs der Taucheruhr.
Herr Ulrich W. Herzog, Präsident von Oris Oris, sagte: „Es ist uns eine große Ehre, mit Carlos Coste zusammenzuarbeiten, der unsere Philosophie und den höchsten Standard an professioneller Arbeit und Engagement für das Tauchen teilt. Die Mission des Unternehmens: echte Uhren für echte Menschen. ‚
Carlos Coste fügte hinzu: ‚Ich habe Vertrauen in die Zukunft und die Zusammenarbeit von Oris Oli. Die Marke Oris Oris war immer an der Spitze der Technologie, effizient und präzise und hat ihren eigenen einzigartigen Stil. Kann weiterhin ein Taucher sein Es ist von entscheidender Bedeutung, leistungsstarke und hochwertige Taucheruhren anzubieten. Ich freue mich darauf, in den nächsten Jahren mit Oris weitere Gebiete zu erkunden. ‚

Roger Dubuy 2015 SIHH Roger Dubu Ausstellungshalle

2015 Die 25. Genfer Ausstellung wurde eröffnet. Die Mitarbeiter der Uhrenfamilie haben bereits ihre Arbeit aufgenommen. Sie werden Ihnen den neuesten, schnellsten und umfassendsten Bericht über diese Ausstellung bringen. Werfen wir einen Blick auf die Spuren des Wachhauses, um die Ausstellungshalle des Genfer Internationalen Haute Horlogerie Salons Dubu Dubu zu besichtigen.

   Da Laoyuan sah Roger Dubuis Ausstellungshalle eine Kette hängen, die mittlere Tür, zwei Reihen von zwei Mitarbeitern, was macht es?

    Es stellte sich heraus, dass der Countdown für die Eröffnung des Museums abgelaufen war, und Roger Dubuy erinnerte sich übrigens.

   Die Vorhänge öffnen sich und zeigen das wahre Gesicht des Roger Dubuis-Pavillons, der von weitem wie ein tiefer Wald aussieht.

    Diese vier Leute sind wer?

   Das Objektiv wurde vergrößert. Es war ursprünglich der Gastgeber, zwei Mitarbeiter und der Gründer der Marke Roger Dubuy, Herr Roger Dubuis.

   Gehen wir in die Tiefen von Roger Dubuis ‚Dschungel, um es herauszufinden.

   Dieser Ball ist schlau wie ein Auge und zieht viele Menschen zum Fotografieren an.

   Die Augen öffneten sich und es stellte sich heraus, dass Roger Dubuis ‚Uhrenvitrine so groß war!

   Dort drüben gibt es eine neue Einführung zu Roger Dubuy.

   Die diesjährigen neuen Modelle sind nicht wenige, die Excalibur-Serie von Automatik-Hohluhren.

   Nicht nur Männer, auch die Velvet-Serie brachte neue Uhren heraus.

   Der obige Inhalt ist die aktuellste Information des Roger Dubuis-Pavillons der Haute Horlogerie Genf 2015, die von den Mitarbeitern vor dem Wachhaus erstellt wurde. In der folgenden Zeit werden wir weiterhin immer intuitivere Ausstellungsberichte für alle bereitstellen. Bitte beachten Sie diese.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Live-Feature der Genfer Uhr: