Komplexe und wunderschöne Mondphasenanzeige von Glashütte’s originalem Mondgemälde

betritt die Nachtwolke und der Mond ist leer. Seit Tausenden von Jahren ist der Mond als Erdsatellit immer besessen und hat einen echten Einfluss auf das menschliche Leben. Der Mond kann allein mit natürlichen Kräften die Gezeiten des Ozeans, das Pflanzenwachstum und sogar unseren Schlaf beeinflussen. Es besteht kein Zweifel, dass menschliches Leben mit dem unwiderstehlichen Zyklus des Mondes zusammenhängt.
Monat ‚Gott‘
   In alten Zeiten, die Leute glauben, bereits, dass der Mond die säkularen und religiösen Leben betrifft: ob es die Mondgöttin Luna (Luna) der römischen Mythologie oder der ägyptischen Mythologie Luna Tottenham (Thot) ist, der sittsam Rover immer übernatürlich gegeben worden Fähigkeit. Die Magie des Meeres, seine Magie wurde nie reduziert. In China wird beispielsweise immer noch das Mittherbstfest am 15. August gefeiert, das auch als chinesisches Neujahr bekannt ist. In der chinesischen Kultur gilt der Vollmond als Symbol für Harmonie und Wiedervereinigung, daher erbt das Mittherbstfest die traditionellen Bräuche, und Familie und Freunde kommen zusammen, um den schönen Mond zu genießen.
Charmantes und komplexes Gerät, Uhrmacherkunstschatz
   Der Einfluss des Mondes auf unser tägliches Leben spiegelt sich nicht nur in den emotionalen und kulturellen Aspekten wider, sondern auch in der realen Welt: Die Sonne und der Mond bilden die Grundlage für die Kalender- und Zeitteilung. Daher ist es logisch, dass der Mondphasenzyklus auch die Aufmerksamkeit des Uhrmachers auf sich zieht.
   Bereits im 16. Jahrhundert erschien das Bild des Mondes auf einigen der luxuriösesten – zweifellos schönsten – Uhren: dem Tag des Mondes, dem Weg um die Spur, der Mond und der Mond sind traumhaft verloren. Es dauert ungefähr 29,53 Tage, bis sich der Mond eine Woche lang dreht. Es ist also bekannt, dass ein Monat 28 bis 31 Tage hat. In der Uhr befindet sich die Mondphasenanzeige, die den Mondlauf anzeigt, normalerweise unter einem bestimmten Fenster des Zifferblatts und wird als drehbares Zifferblatt dargestellt. Um die Mondphasenanzeige einzustellen, suchen Sie einfach die aktuelle Mondphase, um beispielsweise den neuesten Mondkalender anzuzeigen.
   Glashütte Original Glashütte Original Uhrmacher wird auch von diesem natürlichen Phänomen inspiriert, die Schaffung von zwei skandiert „Luna“ Uhr: Männer PanoMaticLunar exzentrische Mondphase Uhr und PanoMatic Luna exzentrische Phase Frau May beobachten. Unabhängig davon, ob der ‚Gott des Mondes‘ als Mann oder als Frau gedacht ist, ist sein faszinierender Charme alltäglich.
Im Namen des Mondes – unsterblicher Klassiker, zeitlose Eleganz: PanoMaticLunar Mondphasen-Exzenteruhr
   Auf der exzentrischen Mondphasenuhr PanoMaticLunar scheint der Mond am realen Himmel zu hängen und ist deutlich sichtbar. Die Stunden, Minuten und kleinen Sekunden sind exzentrisch angeordnet und zeigen die typischen Merkmale der exzentrischen Kalenderserien des Pano. Wie alle Werke des deutschen Uhrmachers spiegeln auch die kleinsten Details der Uhr die Essenz außergewöhnlicher Handwerkskunst und traditioneller Uhrmacherkunst wider. Der erste Blickfang ist jedoch das gut gestaltete Zifferblatt: Es wird in der hauseigenen Zifferblattfabrik in Pforzheim gefertigt.
   nach dem Relaunch im Jahr 2015 auch zwei neue Uhren für das Handgelenk, das Kalenderjahr 2012 Pano große Reihe von exzentrischem Design durch klassische Uhr (reines Gold Fall mit silbernem Ziffernblatt Edelstahlgehäuse mit einem matten schwarzen oder silbernem Ziffernblatt) Nach Die Abteilung fügte neue Farben hinzu: ein poliertes Rotgoldgehäuse mit einem eleganten mattschwarzen Zifferblatt, ein neu aufgelegtes komplexes Mondphasengerät und ein dunkelblaues Modell mit einem Gehäuse aus poliertem / satiniertem Stahl. Silber- oder Goldmonde und -sterne sowie dunkelblauer oder silberner Nachthimmel (je nach Material des Gehäuses).
   Das innere Design der exzentrischen Mondphasenuhr PanoMaticLunar stimmt mit dem äußeren Design überein, aber ihre innere Schönheit ist viel mehr als das. Sie werden von der automatischen mechanischen Bewegung Kaliber 90-02 angetrieben und haben eine Gangreserve von bis zu 42 Stunden. Durch den Saphirglasboden, können Sie mit einer Rippe Microhyla exzentrische automatische tuo, blau Stahl hervorragende Technik Bewegung, was typisch Glashütte (Stadt) -Funktionen, wie drei Viertel des Sperrholz genießen Schrauben und handpolierte Balance-Schienen mit doppeltem Schwanenhals-Trimmmechanismus.
Göttin des Mondes: PanoMatic Luna Exzentrische Mondphase Damenuhr
   Die exzentrische Mondlicht-Damenuhr PanoMatic Luna verkörpert die weibliche Seite des Mondes, wie eine Frau, schön und bewegend. Das zarte Perlmutt funkelt mit Regenbogenlicht, das der Kollektion ein Gefühl der Unschuld verleiht. Auf diesen großen Kalender Pano exzentrischen Serie von Uhren hat sich die Zeitanzeige auf der linken Seite der Skala verschoben, während andere komplexe Geräte – große Kalender und Mondphase Wahl richtige Land zu besetzen: auf dieser Seite, feinkörniges Silber Himmel steigen Silber Creme Der Mond
   Es stehen zwei verschiedene Zifferblätter zur Auswahl: das strahlend weiße Perlmuttzifferblatt oder das mysteriöse dunkle Perlmuttzifferblatt aus Tahiti. Die 64 mit Diamanten verzierten facettenreichen Lünetten in Kombination mit denselben facettenreichen, stabförmigen Indexen sorgen für ein faszinierendes Leseerlebnis. Die Krone ist mit einem weißen Diamanten im Facettenschliff eingelegt, der die obigen Details ergänzt. Das Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 39,4 mm verfügt über ein selbst gefertigtes Automatikwerk des Kalibers 90-12, das alle erlesenen Details der Glashütter Uhrmacherkunst ergänzt.

Chopard L.U.C XP Skeletec ultradünne Mulde

Chopard L.U.C XP Skeletec
Es ist mit dem mechanischen Uhrwerk L.U.C 96.17-S mit Automatikaufzug ausgestattet und von außergewöhnlicher Handwerkskunst. Dieses ultradünne Werk mit doppeltem Lauf ist das erste von Chopard gefertigte Skelettwerk.
Nach der Markteinführung mehrerer Meisterwerke der Tech-Serie mit ausgehöhlten Zifferblättern wurde mit der Uhr L.U.C XP Skeletec ein neuer Schritt in Richtung exquisiter Handwerkskunst getan. Es demonstriert die anspruchsvollsten Herstellungsprozesse in der Welt der feinen Uhrmacherei: ultradünne hohle Uhrwerke.
Ultradünne hohle Bewegung
Das ultradünne Uhrwerk L.U.C 96.17-S ist das erste Skelettwerk der Uhrenfabrik Chopard, das exquisite Handwerkskunst mit elegantem Stil verbindet. Das Uhrwerk ist selbstaufziehend und arbeitet mit 28.800 (4 Hz) pro Stunde. Die patentierte Twin®-Technologie von Chopard kombiniert zwei koaxiale Läufe, um dem Uhrwerk eine Gangreserve von 65 Stunden für diese Dicke zu verleihen. Bei einer Bewegung von nur 3,3 mm ist das ein Wunder. Das Zifferblatt, das dem Zifferblatt zugewandt ist, ist mit den Côtes de Genève verziert, während die Brücke sorgfältig und sorgfältig ausgehöhlt ist, um die Innendetails des Uhrwerks zu enthüllen. Die durch die Rückseite und das Zifferblatt sichtbaren vergoldeten Teile stehen in einem raffinierten Kontrast zur schwarzen Rhodiumplatte und der Brücke.
Personalisiertes Design
Das satinierte, vernickelte Zifferblatt mit Sonneneinstrahlung bildet einen Ring zwischen Gehäuse und Uhrwerk, sodass die Zeit auf einen Blick abgelesen werden kann. Das Gehäuse aus 18 Karat Roségold kontrastiert mit einer unerwarteten Farbe und verleiht der Uhr eine elegante und schicke Persönlichkeit. Zwei vergoldete Dauphine-Zeiger und der auf der Oberfläche des entspiegelten Saphirglases eingravierte L.U.Chopard-Schriftzug ergänzen den eleganten Look dieser ultradünnen Uhr mit 39,5 mm Durchmesser.
Die L.U.C XP Skeletec-Uhr verfügt über ein Alligatorarmband mit einer Dornschließe aus 18 Karat Roségold. Die Uhr ist auf 288 Stück limitiert.
Chopard L.U.C XP Skeletec Uhr
Technische Daten
Fall:
• 18 Karat Roségold
• Gesamtdurchmesser: 39,50 mm
• Dicke: 7,13 mm
• Wasserdichte Leistung: 30 Meter
• Krone aus 18 Karat Roségold mit eingraviertem L.U.C.-Logo: 4,00 mm
• Entspiegeltes Saphirglas mit eingraviertem L.U. Chopard-Logo
• Offener Gehäuseboden aus blendfreiem Saphirglas
Bewegung:
• Mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug: L.U.C 96.17-S
• Gesamtdurchmesser: 27,40 mm
• Dicke: 3,30 mm
• Anzahl der Steine: 29 Rubine
• Frequenz: 28.800 Mal / Stunde (4 Hz)
• Gangreserve: 65 Stunden
• Tischbrücke verziert mit Genfer Prägung (Côtes de Genève)
• Twin® patentiertes Doppelrohr
Zifferblatt und Zeiger:
• Sonnengestrahltes satiniertes, vernickeltes Zifferblatt
• Vergoldete Indexe
• Dauphines vergoldete und Minutenzeiger
Funktion und Anzeige:
• Zentrale Stunden- und Minutenanzeige
Gurt und Schnalle:
• Handgenähtes mattbraunes Alligatorband
• Dornschließe aus 18 Karat Roségold
Modell 161936-5001 – 18 Karat Roségold – limitierte Auflage 288 Stück

Weil Peng Yuxi einen Longines gekauft hat

ich einen entfernten Verwandten habe, Sie herausfinden es meinen Neffe ist, im Jahr 1993 geboren, nach mehrere Venture-Aufnahmeprüfung vor zwei Jahren mit dem Motorrad-Equipment-Geschäft zu starten, betrachten die richtige Linie, die Kunden aus Südostasien in den Vereinigten Staaten im Jahr Er war mit einem Überschuss von mehr als 100.000 Yuan beschäftigt und lief Ende 2016 los, um eine Longines-Meisteruhr zu kaufen. Er nutzte praktische Maßnahmen, um die Werte der Generation nach den 90er Jahren zu klären – um Zeit und Geld für gute Dinge zu ‚haben‘. Ich frage mich, warum er Ines kaufen würde, anstatt den anderen Marken, sagte er mir: „Wenn noch in der High School wissen bereits, Longines Schweizer Uhr ist sehr, sehr gut, geben Sie sich Zeit zu denken, eine kaufen aufzuwachsen, Geld zu verdienen.“ . Longines hohe Profil in China, wahrscheinlich dank den relativ früh in China, sowie aktiv vor einem Jahrzehnte Marketing haben wir den Longines Aaron Kwok und Lin Chi-ling aus dem Handgelenk erkannt, Longines kennen die präzisen und elegant. Seit 2005 Longines Botschafter der Eleganz Aaron Kwok serviert Neffe mir gesagt, dass er Werbespots Schuss sah nach Eddie in der Liebe mit Master Collection fiel, ist es ein Reitturnier Poster, Eddie eine weiße Scheibe, Metallkette schnallt Uhren – Es mag niemanden geben, der es besser kann, das zurückhaltende und zurückhaltende Temperament eines Gentlemans zu zeigen. Eddie hat sich seit 2014 Longines Botschafter der Eleganz der Ende März an der Uhren- und Schmuckmesse in Basel, Schweiz bedient, vor uns auf neue Pläne versuchte im Jahr 2018 Longines Uhr zu starten, nicht nur in diesem Jahr Mingjiang Serie, insgesamt drei Longines Meisterwerk lassen Sie uns Ich freue mich sehr darauf. * Meisterwerk Serie Kalenderfunktion Uhr * Die erste ist natürlich aus der Meisterhandwerksserie, die jährliche Kalenderfunktion ist Automatikaufzug Uhr. Kalender bezieht sich auf die Uhr kann automatisch 30 Tage oder 31 Tage des Monats unterscheiden, müssen Sie das Ende Februar bis 1. März manuell einzustellen; Mingjiang diese Bewegung mit einer Gangreserve von 64 Stunden wird das Wochenende keine zwei Tage Stoppuhr setzen, wenn nachhaltig Normalerweise getragen, ist es in Ordnung, das Datum einmal im Jahr anzupassen, was sehr praktisch ist. Longines Botschafterin der Eleganz Simon Baker trägt Kalenderuhr Mingjiang Serie für mechanische Uhren, ist der Kalender sehr kostengünstige und praktische Funktionen, es hat einen engen Kalender der Bequemlichkeit, sondern nur teurer als normale Kalender ein wenig Geld. Gürtel Modelle nur RMB Mingjiang Kalender für das Jahr Preis 17.500 Yuan, 20.900 Yuan Stahlarmband Geld ist, haben wir Kollegen haben Herz, sagte sie reuig sein, praktizieren 6 Monate Eleganz zu diesem würdigen Handgelenk Tisch. Longines Mingjiang Serie Kalenderuhr Kalenderanzeige bei den 3-Uhr-Position, ist schon immer einfach gewesen, über die 6-Uhr-Position „Jahreskalender“ Worte zeigen ihre Identität, Zifferblatt mit schwarzer oder weißer Weizenkorn-Version gibt eine blaue Sonne Strukturiertes Zifferblatt. Als wir versuchen, überrascht, dass jede Reihe neuer Modelle eine blaue, auch Ka Lan Serie nur zwei freie Künste und aktualisierte freigegeben blau Uhr, liberal arts Serie oder ling trägt eine große Anzeige in der gleichen Farbe Kleid Interpretation hat. Longines Botschafter der Eleganz Serie Blauleng Peidaiboya beobachten später lernte er das blaue Logo war Longines, ist die Hauptfarben der neuen 2018 Longines Uhrenmarke namens „Longines blau“, neben dem klassischen Schwarz-Weiß und mehr Eine elegante Wahl. * Die neue Uhr * Heute Conquest VHP zwei Mal, wir alle wissen, wenn die Schweizer mechanische Uhren Uhr durch den asiatischen Einfluss Quarz, nur wenige Menschen hat, über die Forschung Schweizer Präzisions-Quarz seit langem in der Tat verstehen, sollten wir Quarzuhren wurden früher als die japanischen hergestellt, aber es gab keine Vermarktung. Später wurden Quarzuhren zum Trend und viele Schweizer Marken setzten rechtzeitig auf die Produktion von Quarzuhren, um mit den Japanern mithalten zu können. Longines war einer der ‚Krieger‘ des Jahres. Im Jahr 1984 startete Ines Conquest VHP die erste Quarzuhr, VHP ist eine Abkürzung für Very High Precision, die eine hohe Genauigkeit bedeutet, Fehler in dieser Tabelle innerhalb von ± 30 Sekunden das Rekordjahr Präzision Quarzuhr brechen . Zum 185-jährigen Jubiläum der Marke 2017 wurde die neue Concas V.H.P.-Uhr auf den Markt gebracht und die Genauigkeit auf ± 5 Sekunden nach dem jährlichen Fehler erhöht. An der Basler Messe in diesem Jahr fügt die neue Concas V.H.P. zwei neue Modelle hinzu: eines ist der Chronograph und das andere das Zwei-Zeiten-Menü. Die V.H.P.-Chronographenuhr der Concas-Serie, eine Zweifach-Funktionsuhr, macht viel Spaß und ist die zweite, auf die wir uns freuen. Wenn das Spiel sowohl in der Funktionseinstellung reflektiert wird, eine die Balligkeitsregelung ist: die Krone Tippen, um den Sekundenzeiger zeigt auf 10 Uhr Position des Start-Logos, drehen Sie die Krone, um die Heimatzeit einstellen, dann die Krone tippen, geht die zweite Hand 02.00 Position der zweiten Zeitzone Markierung, diesmal die Balligkeitseinstellung Drehen ist die lokale Zeit, nach der Fertigstellung der Krone des Klopfens, wenn die zweite Hand gehen Erholung, wenn sie die beiden aufgebaut. Dies ist ein traditionelles Quarzuhr, aber es hat interessante Features mit Smartphone verbunden: Sie können App, einfach ein gutes Zuhause am Telefon gesetzt und durch lokale Zeit, wenn ein Longines zwei, und dann durch die Wahl Blitz auf die Bewegung übertragen Die Uhr synchronisiert automatisch die Einstellungen in der Telefon-App. Kleine Häuser und Flugzeugsymbole weisen darauf hin, dass die Heimatstadt und die zweite Zeitzone für Geschäftsleute, die häufig ins Ausland gehen, ein Muss sind. Longines diese V.H.P.-Zwei-Zeit-Uhr ist nicht teuer, etwa 10.000, ist ein guter ‚Spielpartner‘. * Klassische gravierte Serie – Legend Diver Longines Uhr * Design-Abteilung ein eigenes Team für die Marke in einem antiken als Prototyp Tabelle dieser jährliche klassische gravierten Serie auszusuchen jedes Jahr von Museumssammlungen verantwortlich ist. Es gibt Zehntausende von Sammlungen im Longines Museum, und es ist nicht einfach, einen Job zu wählen. Allerdings ist ihre Arbeit deutlich erfolgreicher, Jahres klassischen gravierten Serie wird durch den Markt und jagen zu erkennen, einige Uhren auch sehr beliebt, weil viele Tisch Fans kaufen und frustriert. Bei dieser klassischen Nachstellung in diesem Jahr, die auf einer Taucheruhr namens ‚Legend Diver‘ in den 1960er-Jahren basiert, haben wir das schwarze PVD-Gehäuse mit schwarzem Klebeband ausprobiert, das insgesamt schwarz und sportlich ist Sehr cool Klassische gravierte Serie Legend Diver Uhr Tauchuhr ist von einer großen leuchtenden, dieser legendären Taucher eingraviert Tabelle gekennzeichnet ist keine Ausnahme, die ganze Zeit Skala, Zahlen und Zeiger beschichtet mit Superluminova Leuchtbeschichtung, in der dunklen Unterwasserwelt Es kann klar und genau gelesen werden. Das schwarze Gummiband mit Milan-Textur kostet 18.800 Yuan, und die Tauchsportuhr ist auch der am besten geeignete Gummigürtel. * * Longines Museum während der Ausstellung Tisches, besuchten wir das Longines Museum, sehr leider an diesem Tag wir nur zur Show gingen einen antiken Uhr Austausch zu haben, es wäre „Legend Diver“ Prototyp Tabelle, nur in Basel gebracht wurde auszutauschen, Wir haben es gerade passiert. Das Longines Museum befindet sich zusammen mit der Longines Uhrenfabrik in Soymia und enthält seit seiner Gründung im Jahr 1832 historische und antike Artefakte von Longines. Es gibt Aufzeichnungen über die Produktion und den Verkauf aller Uhren seit der Gründung der Fabrik im Jahr 1867. Neben zivilen Uhren gibt es eine Vielzahl von Präzisions-Zeitmessinstrumenten für Navigation, Luftfahrt und Sport. Aus der vollständigen Akteneintragung von 1867 bis 1969 wurde später die früheste Uhr der Computerarchivsammlung entnommen, und es handelte sich um eine 1867 hergestellte silberne Taschenuhr im Uhrengehäuse mit der Nummer 335. Longines ist immer noch auf der Suche nach der Nummer 1 und führt oft Longines-Antikenuhren in verschiedenen Teilen der Welt in der Hoffnung aus, eine frühere kostbare Longines zu finden. Die älteste bekannte goldene Taschenuhr mit der Nummer 300 befindet sich derzeit in den Händen eines japanischen Sammlers. Automatische Zeit Geräte für eine Vielzahl von Sammlungen in Sportveranstaltungen gemacht, für Pferderennen in den frühen Jahren geweckt Ines unsere Neugier, es ist noch nicht die Ära der elektronischen Instrumenten, Longines an der Strecke Start- und Endpunkte einrichten zwei dünne Linien Zum automatischen Starten und Stoppen des Chronographen. Interessanterweise ist das früheste experimentelle Design einer weiße Linie mit, dass ein Hindernis Rennen bis zur Ziellinie, nicht die Ziellinie überquert, sondern sprang auf und sprang über die weiße Ziellinie, wechselt dann auf die schwarze Linie Longines die Augen der Pferderennen geblendet . Longines für alle Arten von Sportveranstaltungen für mehr Präzisionsinstrument machen wir auch eine 1984 Conquest VHP Vogel Uhr gefunden, aber mit einer neuen Serie heute sind nicht die gleichen, VHP auf dem Zifferblatt ist Kringel, polierte Lünette aus Schraubendesign, Metallkettenriemen, ist der typische Stil von Sportuhren dieser Ära. Wenn die klassische Replica-Serie dieses Modell auf den Markt bringt, sollte es auch sehr beliebt sein. Die Sammlung des Longines Museum ist es jedoch wert, wieder viele klassische Uhren aus der Vergangenheit zu zeigen, was für diejenigen, die sich für antike Uhren entscheiden, schwierig ist. Wenn wir uns für eine Replik entscheiden können, ist die elegante Uhr aus 18 Karat Gold der 1980er Jahre nur ein Grund zur Aufregung. Nehmen wir jedoch an, wir warten noch immer geduldig auf die legendäre Taucheruhr von 2018. Lu Hao befragte die handschriftliche Nummer des unterzeichnenden Autors, um sich der Leserschaft anzuschließen. Bitte fügen Sie WeChat hinzu: lucyonair2013, Anmerkungen: Name + Beruf

Kunst von Audemars Piguet Garcia: Neues Material ist der Trend der Uhrenentwicklung

Octavio Garcia, geboren in einer mexikanischen Einwandererfamilie, liebt es, seine Lieblingshelden auf Papier darzustellen und hat eine angeborene Leidenschaft für die Malerei. Nach seinem Bachelor-Abschluss in Industriedesign an der European School of Design arbeitete er als freiberuflicher Designer mit Omega zusammen, um eine Reihe exquisiter Produkte wie Double Eagle, Hippocampus und Central Tourbillon zu entwerfen. Audemars Piguet Art Director Octavio Garcia
     Im Jahr 2003 trat Octavio Garcia als Group Design Manager der Marke Audemars Piguet bei und schuf erfolgreich die Royal Oak Offshore Watch, die Millennium Series Watch No. Im Juli 2011 wurde er zum künstlerischen Leiter von Audemars Piguet befördert und war verantwortlich für die „Bereitstellung eines innovativen Führungsmodells für Audemars Piguet“. Am 29. August 2012 nahm Octavio Garcia als Art Director von Audemars Piguet an der Eröffnungsfeier der Global Tour Beijing zum 40-jährigen Jubiläum von Audemars Piguet teil.
Dialog mit Audemars Art Director Octavio Garcia
M: Was ist der Unterschied zwischen der Royal Oak-Serie und den anderen drei Audemars Piguet-Uhrenserien?
Die Kollektionen O: Jules Audemars und Edward Piguet wurden mit Liebe zum Detail entworfen, um die Eleganz der Eleganz unter Beweis zu stellen, und die Kollektion Royal Oak ist sportlich und elegant mit ihrem kühnen Erscheinungsbild, kostbaren Metallarbeiten aus Edelstahl und einem fein gearbeiteten Zifferblatt. Inkarnation: Die Royal Oak Offshore Collection ist ein subversives Design, das sich aus einer gewagten Kombination von Hochleistungsmaterialien und wertvollen Materialien zusammensetzt. Ein Modell, das sich perfekt mit der Uhrmacherkunst verbindet.
M: Warum bestanden die Royal Oaks 40 Jahre lang auf dem gleichen Design?
O: Die 136-jährige Geschichte von Audemars Piguet in der Uhrenbranche zeichnet auch den Innovationsprozess der Marke von Anfang bis Ende nach. Dieser Innovationsgeist treibt Audemars Piguet voran. Jedes Stück unserer Kollektion ist mit einem einzigartigen Geist gestaltet. Die Royal Oak, benannt nach dem Schlachtschiff der britischen Marine, enthält ein ‚achteckiges‘ Element im Zifferblattdesign der verschiedenen Modelle. Dies ist sowohl der Respekt von Audemars Piguet für die Geschichte als auch ein Vorbild für das Streben der Handwerker von Audemars Piguet nach Exzellenz und Innovation.
Audemars Piguet Royal Oak Uhr
M: Welchen Durchbruch hat die Royal Oak-Serie Ihrer Meinung nach in Bezug auf Designkonzepte und Design?
O: Ein mutiger Versuch, neue Materialien zu entwickeln, ist ein wichtiger Trend in der Branche. Die Verwendung von geschmiedetem Carbon und Hightech-Keramik ist eine innovative Art, das Innere der Uhr zu gestalten, um dem Träger ein angenehmeres Sporterlebnis zu ermöglichen. Heutzutage sind Uhrendesigns in der Regel leichter und langlebiger.
M: Welche Art von Person kann Ihrer Meinung nach Audemars Piguets Designer werden?
O: Uhrendesigner benötigen einen profunden, professionellen Designhintergrund, der mit der Entwicklung der digitalen Technologie und des traditionellen Designs vertraut ist sowie die Begeisterung für die Perfektion von Details. Darüber hinaus müssen die Designer von Audemars Piguet ein starkes Gespür für die Geschichte und Kultur der Marke haben und die Markenmerkmale durch das Design exquisiter Uhrenprodukte voll fördern können, um den Markenwert und die Interpretation der Markenessenz zu erben.
M: Wie beurteilen Sie Ihrer Meinung nach den Sammelwert einer Uhr?
O: Der Sammlungswert der Uhr ist zwischen dieser Sammlung offensichtlich. Historischer Wert, Verknappung, kulturelle Konnotation, Marktpotenzial, Gedenkbedeutung – viele Faktoren beeinflussen die Wertentwicklung der Uhrensammlung.