Janes Rezension der zweiflügeligen Chronographenuhr der Familie mit Kunstschätzen aus dem Bereich Mikromaschinen

Die in Stil und Technologie einzigartige Jaeger-LeCoultre Duomètre Bi-Wing-Uhr ist der Inbegriff der Uhrmacherkunst und mit Uhrwerken der neuesten Generation und dem neuartigen Dual-Wing-Designkonzept ausgestattet. Das Latzwerk verfügt über zwei separate mechanische Mechanismen, die sich jedoch den gleichen Einstellmechanismus teilen, wodurch sich das präzise Timing tatsächlich ändert. Jede Einheit verfügt über eine eigene Stromquelle und ein eigenes Getriebe. Das Uhrenhaus bietet Ihnen heute einen kurzen Überblick über die Jaeger-LeCoultre-Uhr, deren offizielles Modell Q6012420 ist.

Die Präzision der Maschine, die Eleganz des Temperaments, die Essenz aller Werke seit 1833. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verschmelzen in dieser Arbeit perfekt. Das Dual-Wing-System (Dual-Wing) dieser Art von Bewegung ist in zwei Gruppen von mechanischen Vorrichtungen unterteilt: eine für die Ortszeit und eine für das Timing. Die beiden Sätze mechanischer Geräte teilen sich den gleichen Abstimmungsmechanismus und verfügen jeweils über eine unabhängige Stromquelle, wodurch der durch die Wechselwirkung zwischen den Geräten verursachte Energieverlust vermieden wird. Der Betrieb des Zeitmessgeräts hat keinen Einfluss auf den Gesamtbetrieb der Uhr, wodurch die Genauigkeit des Zeitmessgeräts erheblich verbessert wird.

 

Diese zweiflügelige Uhr besteht aus 18 Karat Roségold mit einem Durchmesser von 42 mm, einem braunen Krokodillederarmband und einer Dornschließe aus 18 Karat Roségold. Der technische und ästhetische Geist der Bib-Serie unterstreicht in vielerlei Hinsicht die hervorragenden Uhrmachertechniken des Dadao Valley Workshops.

 

Die Uhr hat einen Durchmesser von 42 mm. Die 10-Uhr-Position der Uhr ist die Zeitanzeige der Uhr. Die kumulative Zeitanzeige der Uhr bei 2 Uhr beträgt 60 Minuten und 12 Stunden. Die kumulative Scheibe und hat auch ein digitales Minuteneinheitsdisplay Design um 6 Uhr.

 

Die Uhr hat eine Sechstelsekunden-Uhr bei 6 Uhr und kann auf eine Sechstelsekunde genau sein. Die Uhr hat eine Gangreserveanzeige bei 5 Uhr und 7 Uhr. Um die Kraft der beiden Fässer in der Uhr zu zeigen.

 

Die Uhr ist mit einer Oberfläche aus Saphirglas ausgestattet. Die Präzisionsteile im Inneren des Uhrwerks sind auf einen Blick ersichtlich. Das Innere der Uhr ist ein Kal. 390-Handaufzugswerk mit 390 Präzisionsteilen. Im Inneren befinden sich 49 Juwelenlager. Der Kern ist mit 2 Läufen ausgestattet und bietet 50 Stunden Gangreserve, wenn die Kette voll ist.

 

Der Säulenradmechanismus in der Uhr, nicht der Chronograph des Säulenrads, hat keine Sammlungsbedeutung.

 
Fazit: Die Duronère Chronographe von Jaeger-LeCoultre ist ein wahrer Schatz mikromechanischer Kunst: Die unabhängige Gangreserve wirkt sich nicht gegenseitig aus Dieses Design ist im Chronographen selten. Es ist 374.000 Yuan.
Für weitere Details der Uhr klicken Sie bitte auf: lecoultre / 3591 /

Besonderer Dank geht an: Der Financial Street Store von Harmony World Watch Center Co., Ltd.
Harmony Financial Street Adresse: Financial Street Mall, 2 Jinchengfang Straße, Bezirk Xicheng, Peking
Harmony Financial Street Tel .: 010-66220282