Meisterwerke der Uhrmacherkunst und Präzisionstechnik Bucherer bringt die limitierte Marionon Tourbillon 2016 auf den Markt

-Tourbillon-Technologie im späten 18. Jahrhundert gilt sie als eine der kompliziertesten Uhrmachertechniken: Die Schweizer Top-Uhrenmarke Bucherer brachte 2013 ihre erste Tourbillon-Uhr auf den Markt und zeigte sie dem Tisch. Sein hervorragendes technisches Niveau und das Konzept der Exzellenz.

   In diesem Jahr brachte Bucherer eine neue limitierte Auflage von 2016 auf den Markt, die die herausragende Leistung und den klassischen Charme der Marion Dragon Tourbillon-Uhr fortsetzt.
Marion Dragon Tourbillon 2016 Limited Edition

Modell: 00.10918.02.33.99
Uhrwerk: CFB T1001 Handaufzugswerk, Durchmesser 33 mm, Dicke 6,2 mm, 35 Steine, Gangreserve 70 Stunden
Funktion: Tourbillon, Gangreserveanzeige, 24-Stunden-Anzeige, Datum, Stunde, Minute
Gehäuse: 18 Karat Weißgold, doppelseitig gebogenes Saphirglas, Gehäuseboden aus Saphirglas, wasserdicht bis 30 Meter, Durchmesser 41,8 mm, Dicke 12,58 mm
Armband: handgenähtes Louis Anna-Krokodillederarmband, Faltschließe aus 18 Karat Weißgold
Limitierte Auflage: 188 Stück