Sketching Craft: Die Schönheit der unbegrenzten Bewegung

Der Aushöhlungsprozess ist eine seit langem etablierte Uhrmacherkunst. Nur die geschickte Handwerkskunst und die geschickten Hände des Feuerwerks können eine Bewegung ohne einen Schlag ins Gesicht ausführen, ohne eine perfekte Operation auszuführen. Kompromisse und Zugeständnisse.
   Beim Aushöhlen werden die Platten, Brücken oder andere Komponenten des Uhrwerks ausgehöhlt, um seine einzigartige Schönheit zu entfalten. Dieser einzigartige, knifflige Prozess erfordert kompromisslose Geduld und Geschicklichkeit, um eine reichhaltige Skelettbewegung in einem klaren, transparenten Raum zu demonstrieren und gleichzeitig einen einwandfreien mechanischen Betrieb zu gewährleisten.
   Nach Fertigstellung des Hohlmusters bohrte der Handwerker das Loch zunächst mit einem feinen Bohrer und sägte es dann in einer kleinen Säge. Solche Sägen werden uhrmacherisch als ‚boc fils‘ bezeichnet. Die Gravierarbeiten dauern Dutzende von Stunden, und der Handwerker muss beim Entfernen des Metalls des hohlen Teils ein hohes Maß an Aufmerksamkeit auf sich ziehen, um die Schönheit der durchstechenden Perforation sorgfältig mit der perfekten Gehzeit in Einklang zu bringen.
   Anschließend bearbeitet der Handwerker die Hohlkörper einzeln, fast und poliert die Schnittfläche des Brückendecks, führt eine seitliche Satinierung durch und poliert schließlich die Nut perlmuttartig. In diesem langen Prozess wird jeder Prozess von Hand ausgeführt, was professionelle Erfahrung und handwerkliches Können erfordert. Daher ist ein großes komplexes Uhrenlicht die Bewegung des Uhrwerks, die 120 Stunden in Anspruch nimmt.

Feiyada, lang bewegliche mechanische Automatikuhr – Wertschätzung für echte Schüsse aus der Solo-Serie

Mit Sitz im Jahr 2018 hat die Basler Uhrenmesse eine neue Serie von Herrenuhren herausgebracht, die Solo-Serie, die eigenständig gestaltet ist und vom jungen und talentierten Stil der jungen Männer herausgefordert wird. Die Uhr ist elegant und einfach, hat aber eine eigene Persönlichkeit. Schauen wir uns die Kollektion an.

Gesamtaufnahme der Uhr

   Die Solo-Reihe ist eine Art, sowohl neue als auch traditionelle Einstellungen auszudrücken. Jede Epoche wird diese Gruppe von ‚Sonderfällen‘ haben. Sie haben ihre eigenen Meinungen und Einstellungen und stehen sogar für sich selbst. Alle diese neuen Errungenschaften sind von denselben abgeleitet Spiritualität – Eigenständigkeit, Reinheit und ständige Konfrontation mit der Zeit – nennen wir es Solo.

Zifferblatt Detailaufnahme
   Das Layout der Uhr ist klassisch und einfach, das weiße Zifferblatt ist sauber und ordentlich, mit dem Hahnentrittmuster sieht das Zifferblatt sehr zart und geschichtet aus. Die Uhr unterstreicht das praktische Design und fügt eine Einzelkalenderanzeige an der Drei-Uhr-Position hinzu. Die ‚POWERRESERVE60h‘ an der Sechs-Uhr-Position zeigt die 60-Stunden-Konfiguration des permanenten kinetischen Uhrwerks an.

Gehäuse, Krone Detailaufnahme
   Die Uhr ist aus Edelstahl gefertigt, die feste Textur des Metalls ist solide und langlebig, und die Qualität ist besser geeignet, damit die Solo-Uhrenserie selbstständig bleibt, ohne Angst vor dem Herausforderungsthema zu haben. Das Gehäuse hat eine gebürstete Textur und ist sehr zart und schön. Die Oberseite der Uhr hat das FIYTA-Logo und die Details sind ebenfalls auf Qualität ausgerichtet.

Strap, Falldetails echten Schuss
   Das braune Lederband ist nicht nur bequem, sondern auch elegant und vielseitig.Der Edelstahlknopf ist mit doppelten Schnallen versehen, die das Tragen erleichtern und bequem am Handgelenk sitzen.

Bewegungsdetailaufnahme
   Die Uhr ist in 6 verschiedenen Ausführungen für die Uhrmacher erhältlich: Da das Zifferblatt mit „POWERRESERVE60h“ gekennzeichnet ist, verwendet die Uhr ein importiertes benutzerdefiniertes mechanisches 60-Stunden-Langzeit-Automatikwerk, das das Aufziehen und die Einstellzeit des Trägers erheblich verkürzt. Die Bedienung ist präzise und komfortabel.
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Live-Übertragung der Basler Ausstellung:

Einführung in die Uhr „Kaliber 2755“ der Vacheron Constantin Collection

Vacheron Constantin Erbe Serie Patrimony Traditionnelle \u0026 ldquo; Kaliber 2755 \u0026 rdquo; ist Vacheron Constantin 250 Jahrestag Gedenkuhr die Follow-up-Arbeit ist es Vacheron Constantin sehr kompliziert die ultimative Präsentation im Namen des höchsten Geist der Haute Horlogerie Kunst Uhren.

 Dieses Meisterwerk vereint die drei wichtigsten Merkmale der fortschrittlichen Uhrenwelt: das Tourbillon, den ewigen Kalender und die drei Fragen. Ein solches Meisterwerk, das die Zusammenarbeit von drei Meistern der Uhrmacherkunst in verschiedenen Bereichen erfordert, präsentiert Vacheron Constantins makelloses ultimatives Uhrmacherhandwerk auf atemberaubende Weise vor den Augen der Uhrenliebhaber.
 Fortsetzung der Tour de l \u0026 rsquo; Ruhm in Ile sieht 2005 ist Vacheron Constantin die Geburt des 250. Jahrestages der Marke speziell ein Stock einzigartige, wertvolle Tour de l \u0026 rsquo erstellt; Ile Uhr, das Konzept der Uhr zu machen, das basiert, Vacheron Constantin verleiht Patrimony Traditionnelle \u0026 Cao 2755 weitere Merkmale: Das Modell 2755 hat einen Durchmesser von 33,3 mm und eine Dicke von nur 7,9 mm. Es besteht aus 602 Teilen und ist die komplizierteste Uhr in Vacheron Constantins Werk. Es wird seit mehr als drei Jahren hergestellt. Über 55 Stunden Gangreserve werden durch den Saphirglasboden perfekt dargestellt.
 Drei Fragen, ewiger Kalender Tourbillon und die perfekte Kombination mit 44 mm Durchmesser Platingehäuse mit dem 2755 Modell Bewegung relativ zu glänzen, anspruchsvolles Design die beste Wirkung von drei Fragen zu gewährleisten. Die innovativen Ziernägel, die das Gehäuse mit den perkussiven Teilen verbinden, verleihen dem Minutenrepeater einen großartigen Klang. Silberweißes oder dunkelgraues Zifferblatt mit 950-Platin-Faltschließe im Halbmalteserkreuz-Design, um den ästhetischen Wert der Uhr hervorzuheben. Nach der Feineinstellung des Gesamtlayouts des Zifferblatts wird das Tourbillon-Display deutlicher.

 Um drei Fragen, Ewigen Kalender Tourbillon und drei hochkomplexe Funktionen auf einer Uhr zu verbinden, benötigt Uhrmachern hervorragende technische Know-how und tiefes Verständnis der Uhr hat. Vacheron Constantins Heritage-Serie Patrimony Traditionnelle \u0026 nbsp; Calibre 2755 \u0026 lt; Platinum-Modelle sind aufgrund der limitierten Produktion äußerst selten und kostbar.
 Patrimony Tradition Calibre 2755 Modell 80172 / 000P-9505 und 80172 / 000P-9589 Vacheron Constantin 2755 Bewegung, Handaufzug mechanische Bewegung cast ‚Geneva Seal‘ Bewegung Bewegung Dicke 7,9 mm Durchmesser 33,30 mm Bewegung Schwingungsfrequenz 40 pro Stunde gems 18,000 Display drei, Tourbillon, Stunden, Minuten, Sekunden Tourbillon, Kalender, Gangreserve Gangreserve über 55 Stunden Gehäuse 950 44 mm Durchmesser Platin gekrümmtes Saphirglas, entspiegelte sided hohles Gehäuse bedecken, wieder Schrauben Silber weiß oder dunkelgrau wählen Zifferblatt mit feinen Spiralmuster von kleinen Diamant-dial Filet schwarz Polieren oder weiß schwarz Minute Skalenring handgenähten Alligatorlederarmband Verschluss 950 Platin Faltschließe gemalt, Halbes Malteserkreuz.

Milus TIRION DLC-Uhr mit 3-Sekunden-Nadelrückführung – News Milus

www.worldwatchweb.com- Die einzigartige Konstruktion der TIRION TriRetrograde-Uhr mit 3-Sekunden-Nadelrückstellfunktion ist eine elegante Mischung aus Uhrmacherkunst und Verspieltheit, die durch ihre einzigartige Präzision und Langlebigkeit zum Symbol von Milus wird. Eins. Heute wird eine neue Sportversion mit einem mit DLC behandelten Gehäuse sowie einem Zifferblatt und einer Lünette aus Kohlefaser vorgestellt.

 Eine Energie aus tiefem wissenschaftlichen Know-how kann unterschiedliche Designanforderungen für lange Zeit bewältigen, und das echte mechanische TIRION TriRetrograde-Uhrwerk stellt die tatsächliche Verkörperung dieser Energie dar. Öffnen Sie das mehrstufige Zifferblatt, die drei Sekunden dauern wie eine Brücke. Die gesamte Tabelle ist eng miteinander verbunden, und Milus hat diese Elemente erfolgreich zusammengeführt, um ein neues und einzigartiges Symbol zu erstellen. Nach dem Erfolg der klassischen Hollow-Version und der Casual-Titan-Version gibt es nach zahlreichen Untersuchungen endlich eine TIRION TriRetrograde mit einer sehr vielseitigen Sportversion.

 In der komplexen Struktur der Uhrenindustrie und dem Design herausragender Sportarten zeigt dieser brandneue TIRION TriRetrograde, dass der Ruf und der Status der Star-Modelle der Marke Milus unbestritten sind.
Ursprüngliche Quelle: Milus International – www.milus.com
(bitte geben Sie watches-for-china.com an)

Auch wenn es sich um ein Basismodell handelt, es ist voller Aufrichtigkeit. IWC Portugieser Automatic

IWC Das portugiesische Themenjahr der IWC war das letzte im Jahr 2015, und dieses Mal konzentrieren sich die neuen Modelle und Änderungen hauptsächlich auf die neue Generation der 7-Tage-Kettenbewegung der Serie 52. Die Serie 52 ist die neueste Version des IWC-Uhrwerks der Serie 50/51. Dieses Grunduhrwerk wurde seit seiner Einführung im Jahr 2000 mehrmals verfeinert, die historische Überarbeitung war jedoch nicht so umfassend wie dieses Mal. Das gesamte System ist da. Am Anfang kann gesagt werden, dass es in die nächste Generation eingetreten ist und die Bedeutung nicht zu groß ist. In eine neue Bewegung in erster Linie Doppel Lauf aus einem einzigen Lauf, zusätzlich durch die Erdbebenfrequenz auf 21,600 28,800vph angehoben wird einige wichtige Teile der Kette auch durch eine Keramik, zusätzlich zu einer Anzahl von automatisch ausgetauscht Die Details sind in etwa gleich.

Feature 1: Geräuschloses Upgrade der Bewegungsspezifikation
Diese 52-Serie wird in insgesamt vier Modellen verwendet. Zusätzlich zu den komplexen Funktionen des neuen Moduls, des Nord-Süd-Mondphasenkalenders und des Ewigen Kalenders, ist diese klassische portugiesische dreipolige Sieben-Tage-Kette In der Tat sind die Modelle auch im Upgrade, aber sie scheinen unauffällig zu sein. Das modifizierte 7-Tage-Kettenmodell wurde von dem bekannten 5001 auf 5007 umgestellt. Neben dem neuen Uhrwerk bleibt das Erscheinungsbild auf den ersten Blick nahezu unverändert. Kein Wunder, dass es bei dem 15-jährigen neuen Modell nicht so schlimm ist. Augen.

Während die Verschönerung des Doppelzylinders und stärker Torsionsfeder, aber die Gesamtreserveleistung bei etwa sieben Tagen blieb, der Hauptzweck von doppelsträngiger barrels in stabilem Drehmomentausgang, sondern auch die Bewegung der Erdbebenfrequenz zu erhöhen, so dass die neuen Die Funktion des Uhrwerks spiegelt sich nicht nur im Energiespeicher wider

Eigenschaft 2: Sehen Sie die Änderung vom Bügelohr
Tatsächlich stellt das Äußere des 5007 die wichtigste Änderung dar. Es ist kein Gurt für SANTONI. Derzeit gibt es in Portugal nur wenige Modelle, die auf die Verwendung des SANTONI-Gurtes hinweisen. Die Verwendung des Gurtes scheint nicht klar zu sein. Huai, aber das tatsächliche Sehen sollte nicht schwer zu unterscheiden sein. Der Gurt des 5007 dient hauptsächlich dazu, die Teleskopstange, die die Ösen in einem gekrümmten Bogen verbindet, so zu ändern, dass die Lücke zwischen den Ösen vom Gehäuse zum Gurt fast vollständig ausgefüllt ist – für diese Änderung scheint es Ansichtssache zu sein oder nicht. Spieler bevorzugen nach wie vor die traditionellen geraden Teleskopstangen, aber dieser Gesichtspunkt ist, dass der Autor, Portugal Schneiderpuppe zu groß ist oder die durchschnittliche Größe, obwohl dies auch eine der Eigenschaften von Portugal, sondern berücksichtigt die Kleiderordnung und visuelle Erfahrung nehmen, Das Ausfüllen dieser Lücke sollte helfen, den Größeneindruck der Uhr zu ändern. Unter diesem Gesichtspunkt hat sie ihre Bedeutung.

Durch die geschwungenen Fugen wird die Lücke zwischen Gehäuse und Armband fast vollständig ausgefüllt, wodurch die Uhr beim Tragen optisch ansprechender wird. Das Armband verwendet kein SANTONI, was von der Farbe aus gesehen wird. Zeichne es, aber halte im Grunde immer noch das Hochwasser von IWC

Merkmal 3: Bewegen Sie sich allmählich in Richtung der gebogenen Hauptströmungsnasen
Tatsächlich probiert IWC diese Praxis seit einigen Jahren aus. Zum Zeitpunkt der letzten portugiesischen Änderung (2010) hatten nur wenige komplexe High-End-Modelle ein ähnliches Design. Die Einführung von SANTONI (2011) scheint dies nicht zu sein. Wendepunkt, besser in der Lage, die IWC bewusst bei der Verwendung dieser Praxis fühlen könnte Chronograph Classic und 28 Handkette Modelle seit Anfang will, das heißt, um 2013 und dann schließlich zu groß angelegten Einführung von ’15, die offiziellen Website des aktuellen Katalogs auch über die weitere Verwendung von geraden Teleskopstange nur in 3714 Chronograph und so wenige Modelle, aber dies in der Regel in naher Zukunft angenommen wird, dass es Facelift kann, vielleicht ist die neue Facelift-Chronographenwerk 59360 System ausgesetzt wurde.

52 Abteilung für Bewegung in Erscheinung wie es viele verschiedene Linien 50/51, Sperrholz fast vollständig neu gestaltet, Gold-Logo auf der Platte reduziert automatisch eine Menge unter den Uhrwerksteile mehr zu Gunsten der schwarzen Keramik ausgesetzt Biletonhaken und automatische Radvermittlungsräder sind ebenfalls gut sichtbar

Portugieser Automatic

Edelstahlmaterial / 52010 Automatikaufzugswerk / Stunde, Minute, kleine Sekunde, Datumsanzeige / Gangreserveanzeige / Saphirglasspiegel, transparente Bodenabdeckung / wasserdicht 30 Meter / Durchmesser 42,3 mm / Referenzpreis: 86.000 RMB

Jährlicher Alarmtisch in der Athener Sonate

Gehäuse aus 18 Karat Gelbgold, Baujahr 2003, Durchmesser 42 mm, Dicke 13 mm
Provisionspreis: 25.000 USD
Pre-Assessment: 20.000 bis 25.000 US-Dollar
[Rückblick]
    Wenn es eine Marke auf der Welt gibt, die die ETA-Bewegung modifiziert und bis zum Äußersten kann, dann darf es keine von Athen sein. Die Marke kann vervollständigt werden, indem die ETA-Bewegung von einem einfachen Dreipunkt zu einem komplexen ewigen Kalender geändert wird. Und das Zifferblatt von Athen ist sehr schick und sein einzigartiger super großer hohler Zeiger ist auch eines der Markenzeichen. Da es sich um eine Doppelzeitzonenanzeige handelt, wird die Zeitanzeige der zweiten Zeitzone von 24 Stunden durch das kleine Zifferblatt realisiert. Darüber hinaus bietet diese Sonate Dual Time Athens auch einen Alarmdienst. Dies ist auch eine kleine komplexe Funktion. Gleichzeitig zeigt sich, dass Athen die Stärke hat, ETA zu modifizieren. Grundsätzlich kann es als ein halbes Stück selbst produziertes Uhrwerk angesehen werden. Die Bewertung des Auktionshauses ist ebenfalls vorhanden und der Transaktionspreis liegt knapp über der Obergrenze von 25.000 US-Dollar. Es ist jedoch schwer zu sagen, ob es bei einem solchen Preis Raum für eine Aufwertung gibt. Golduhren waren schon immer ein Element der High-End-Produkte in der Uhrenindustrie. Schließlich ist die Herstellung von Uhren mit Edelmetallen ein wichtiger Indikator für jede Marke, um ihre Produktlinie zu lokalisieren. Die komplexen Uhren werden jedoch in Edelmetallen gezeigt. Einige Leute haben gesagt, dass die ‚Emporkömmlings‘ -Mentalität der Golduhr nur auf dem Festland populär ist. Tatsächlich hat die Golduhr immer noch Werke in der Nähe der Kunst und sie kann auf globaler Ebene akzeptiert werden.

Ein Morgen voller Großzügigkeit – dank Longines Longines und seiner eleganten Bildsprecherin Stefanie Graf Graf und Andre (…)

Dieser Morgen ist gerade vorbei, nur in Roland Garros, Roland Garros, sind alle um die Wohltätigkeit der Kinder besorgt.
Die Ankunft von Stefanie Graf und Andre Agassi Agassi sorgte für großes Aufsehen: Sie schlossen sich einer Gruppe junger Tennisspieler aus zehn verschiedenen Ländern an und bestritten im siebten Spiel acht Spiele gemeinsam. Trotz des Regens sind die Kinder und die beiden Champions immer noch begeistert.

Am Ende der Veranstaltung spendete der elegante Image-Sprecher von Longines Longines – zwei große Tennisspieler – 80.000 US-Dollar für ihre gemeinnützige Stiftung. Im Tenniseum in Roland Garros, Roland Garros, fand eine Pressekonferenz statt, an der zwei Tennismeister und Longines Longines sowie Vertreter der Swatch Swatch Group teilnahmen.

Stefanie Graf und Andre Agassi Agassi kamen auf Einladung von Longines Longines zu Roland Garros, um ihr 10-jähriges Jubiläum des Einzeltitels bei den legendären Paris French Open zu feiern. Jetzt helfen sie ihnen wieder Das Engagement der Kinder wird gelebt.
Ursprüngliche Quelle: Longines
Www.longines.com

Zhenli Time bringt neuen El Primero 36.000 Vph-Chronographen auf den Markt

Der neue El Primero 36.000 Vph Chronograph von Zenith wurde von der ultraleichten Retro-Uhr Lightweight inspiriert und ist mit einem Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 45 mm ausgestattet, das durch das Saphirglas auf beiden Seiten des Gehäuses sichtbar ist. Es ist wasserdicht und hat eine Wassertiefe von 100 Metern.

   Das Zifferblatt ist ausgeschnitten, um einen Blick auf den legendären Zenith-Mechanismus zu werfen. Zentrales, anthrazitfarbenes (60 Sekunden), blaues (30 Minuten) und hellgraues (12 Stunden) Zifferblatt. Die Datumsanzeige befindet sich um 6 Uhr und ist im Leaky-Panel-Stil mit rotem Hintergrund gestaltet. Der schiefergraue Innenring ist mit einer fluoreszierenden Lumineszenz-Zeitskala ausgestattet, und der fluoreszierende Facetten-Stundenzeiger dient zur Anzeige der Zeitinformationen. Der Außenring ist mit einer Tachoskala ausgestattet, die von einem schlanken sternförmigen roten Chronographensekundenzeiger gezogen wird.

   Ausgestattet mit dem Automatikwerk ElPrimero 400B wurde die weltweit genaueste Chronographenserie, die von 1969 entworfen und gebaut wurde, mit 326 Teilen konstruiert. 5 Hz), Timing-Genauigkeit von 1/10 Sekunden, mit zentraler Zeitteilung, kleinen Sekunden, Timing-, Geschwindigkeits- und Datumsanzeige und kann mehr als 50 Stunden Strom speichern.

   Der neue Chronograph ElPrimero 36.000 Vph von Zenith verfügt über ein perforiertes Kautschukarmband mit einer dreifachen Faltschließe. Die Uhr bietet auch ein sportliches Edelstahlarmband. (Abbildung / Text Uhr nach Hause Xu Chaoyang)

Tudor-Clare-de-Tudor-Rose-Tour-Serie-Beijing-Station

nach Shanghai, Nanjing, Shenyang, Guangzhou und Chengdu, TUDOR ‚Tudor Clair de Rose Tudor Rose Serie prächtige Blüte Wanderausstellung‘ The End Station Peking stand Oriental Plaza gehalten Ausstellungen seit 8. Dezember weiter In neun Tagen wurden sechs Rosenuhren im Konzept eines blauen Samtschlosses präsentiert. Die Tudor Rose ist in drei verschiedenen Durchmessern erhältlich, jeweils in Edelstahl und Rotgold. Das größte Merkmal sind die beiden Rosen auf dem Tisch. Eine davon ist hohl stieg kleine Sekunde, markieren Muster Tudor Rose 50er Jahre verwendet, langsam in der Mitte der Regler drehen, ein anderer stieg in der Spitze der Tabelle gewölbten Krone verziert, Rosen-Logo für die Marke 40 Jahre Muster Die linke und rechte Seite der Krone sind durch gewölbte Elemente geschützt, die sich zu einer Krone verbinden und eine edle Atmosphäre schaffen. Darüber hinaus sind alle Modelle aus Perlmutt, Silber, Weiß, Grau und Blau gefertigt und mit glücksverheißenden Wolken bemalt, die mit dem gewölbten Gehäuse verflochten sind. Tudor Uhr ‚Tudor Clair de Rose Tudor Rose Serie Kronenverschluss
Nach Shanghai, Nanjing, Shenyang, Guangzhou und Chengdu, TUDOR ‚Tudor Clair de Rose Tudor Rose Serie prächtige Blüte Wanderausstellung‘ The End Station Peking stand Oriental Plaza gehalten Ausstellungen seit Fortsetzung 8. Dezember von neun Tagen, Die sechs Uhren der Rosenserie präsentieren sich im Konzept eines blauen Samtschlosses. Die Tudor Rose ist in drei verschiedenen Durchmessern erhältlich, jeweils in Edelstahl und Rotgold. Das größte Merkmal sind die beiden Rosen auf dem Tisch. Eine davon ist hohl stieg kleine Sekunde, markieren Muster Tudor Rose 50er Jahre verwendet, langsam in der Mitte der Regler drehen, ein anderer stieg in der Spitze der Tabelle gewölbten Krone verziert, Rosen-Logo für die Marke 40 Jahre Muster Die linke und rechte Seite der Krone sind durch gewölbte Elemente geschützt, die sich zu einer Krone verbinden und eine edle Atmosphäre schaffen. Darüber hinaus sind alle Modelle aus Perlmutt, Silber, Weiß, Grau und Blau gefertigt und mit glücksverheißenden Wolken bemalt, die mit dem gewölbten Gehäuse verflochten sind.

Penai Hai bringt eine klassische Segelchronographenuhr auf den Markt

Pinna Hai hat erneut eine Uhr in limitierter Auflage auf den Markt gebracht, die speziell für die Panerai Classical Sailing Challenge entwickelt wurde Eine limitierte Anzahl von 500 Stück wird weltweit produziert, jedes mit einer eigenen Nummer. Die Uhr verfügt über eine vom Schweizerischen Observatorium (C.O.S.C.) zertifizierte Doppelzeitfunktion, die bis 5 Minuten vor Abfahrt des klassischen Segelboots heruntergezählt werden kann. Sie ist eine hochprofessionelle Uhr und ein echtes Navigationsgerät.
  Anders als die Version 2008 ist der neue klassische Segelchronograph mit einem neuen und einzigartigen Gehäuse ausgestattet, das nicht mehr mit poliertem Stahl poliert, sondern mit DLC-Beschichtung geschwärzt ist. DLC bedeutet die Nachahmung von kristallinem Kohlenstoff, wodurch das Metall härter, verschleißfester und korrosionsbeständiger wird.Diese Eigenschaften sind besonders wichtig für Personen, die Meerwasser ausgesetzt sind, da die DLC-Beschichtung nicht einfach ist. Verschleiß und Abrieb, der bei anderen Metallpolierprozessen häufig auftritt. Diese Uhr verfügt über eine DLC-Beschichtung auf den drei Knöpfen, der Krone und dem Hebelschutz. Der Hebelschutz ist eines der Merkmale der Luminor-Uhr mit doppelten Funktionen des Kronenschutzes und der Abdichtung. Der bis zu 100 Meter wasserdichte, verschraubte Boden ist poliert und mit dem klassischen Regattalogo, dem Versionsjahr sowie der Anzahl und Produktionsmenge dieser Uhr graviert.
  An der Oberfläche des Handgelenks sind zwei arabische Ziffern und die knopfförmigen Indexe angebracht. Die Stunden- und Minutenzeiger haben eine leuchtende Farbe, während der obere mittlere Chronograph blau ist und die Oberseite einen kleinen Leuchtfleck hat. Die Geschwindigkeitsskala befindet sich am äußeren Rand des Zifferblatts, während sie im Minutenzeiger auf der letzten Fünf-Minuten-Skala blau angezeigt wird. Die Uhr ist mit einem Automatikwerk OP XVIII mit einem Durchmesser von 13 1⁄4 und einem Doppelsäulenrad mit einer hochwertigen Stoppuhr mit Chronograph ausgestattet. Die Doppelzeitmessung kann gleichzeitig zwei Ereignisse zählen: Wenn die Zeitmessung beginnt, drücken die beiden überlappenden zentralen Chronographensekundenzeiger die Taste in der Acht-Uhr-Richtung, und der untere zentrale Chronographensekundenzeiger stoppt. . Der obere mittlere Zeiger bleibt so lange in Betrieb, bis die Zweipunkt-Taste gedrückt wird.